Indikationen

Die Therapie und ambulante Rehabilitation bei isamo unterstützt Patienten in der Behandlung bzw. Nachbehandlung folgender Krankheitsbilder:

nach Operationen am Skelettsystem und Bewegungsapparat (z.B. künstlicher Gelenkersatz an Hüfte, Knie oder Schulter, Bandscheiben-Operationen, Versteifungen, Amputationen)

Wirbelsäulenbeschwerden (z.B. Bandscheibenvorfälle, Instabilitäten, Verschleiß der Wirbelgelenke)

degenerative Veränderungen der großen Gelenke (z.B. Arthrosen)

Verletzungen des Bewegungsapparates und Unfallfolgen

Sportverletzungen

rheumatische Erkrankungen

Herz-Kreislauferkrankungen